Der Harzer Hammer

Der Literaturpreis zur Förderung von NachwuchsautorInnen im Bereich Kriminalroman/Thriller.

 
*** Hier sind sie - die Top Five für den HARZER-HAMMER 2021! ***
 
HH Shortlist Detailseite
Unsere 5 Krimi/Thriller-Kandidaten für den HARZER HAMMER (vlnr.):
Sarah Nisi - Ich will dir nah sein (btb Verlag) | Ben Riffko - Grünes Öl (Heyne Verlag) | Liliana Moreno - Wer Buße tut (CW Niemeyer Buchverlage GmbH) | Frauke Buchholz - Frostmond (Pendragon Verlag) | Sylvia Vandermeer - Janusblut (CW Niemeyer Buchverlage GmbH)
 
Wer wird das Rennen machen? Am 15. September lassen wir die Katze aus dem Sack! Seid gespannt!
 

Christof Weigold Oliver Bottini 2018

 

 

 

PREISTRÄGER 2018:
Christof Weigold „Der Mann, der nicht mitspielt“ (KiWi)

Zur Laudation von Andreas Gruber.

 

Foto: ©Chris Dolle; (Christoph Weigold (l) und Oliver Bottini (r)
 

 

 

Christof Weigold Thomas Koehler Konstantin Zorn Andreas Gruber 2019

 

PREISTRÄGER 2019:
Thomas Koehler/Konstantin Zorn „Lambachs letzter Fall“ (Salomo)

 

 

Foto: ©Chris Dolle;
(von l. nach r. Christoph Weigold, Thomas Köhler, Konstantin Zorn, Andreas Gruber)

 

 

 

 

 Peter Grandl 2020

 

PREISTRÄGER 2020:
Peter Grandl „Turmschatten“ (Das Neue Berlin)

Foto: ©Chris Dolle;
(Peter Grandl)

 

 

 

 

 

 

Bleiben Sie gespannt auf den Preisträger 2021!